Archiv der Kategorie: Aktuelles

Antragstellung auf Kostenübernahme für Verhütungsmittel in der Beratungsstelle möglich!

Der Kreis Pinneberg übernimmt dieses Jahr erstmals die Kosten für Verhütungsmittel für Menschen mit einem geringen Einkommen.

In unserer Beratungsstelle können Sie einen Antrag auf die Kostenübernahme stellen,

  • wenn sie 22 Jahre oder älter sind und Ihren Wohnsitz im Kreis Pinneberg haben
  • wenn Sie ein geringes Einkommen haben oder
  • eine staatliche Leistung (wie z.B. ALG II, BAFÖG; BAB, Wohngeld, Kindergeldzuschlag, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten.

Folgende Unterlagen müssen Sie zur Antragsstellung mitbringen:

  • einen aktuellen Leistungsbescheid über laufende Leistungen
  • ein Rezept und/oder (bei Spiralen, Vasektomien, Sterilisationen) einen Kostenvoranschlag
  • wenn Sie ein geringes Einkommen haben und keine Leistungen erhalten, dann benötigen Sie einen Nachweis über Ihr Einkommen, das Einkommen aller im Haushalt lebender Personen, einen Mietkostennachweis und Ihre Heizkostenabrechnung.

Ihr Antrag wird sofort bearbeitet! Wenn die Unterlagen vollständig vorliegen und Sie anspruchsberechtigt sind, bekommen Sie sofort eine Erklärung zur Kostenübernahme mit. Diese geben Sie in der Apotheke oder Praxis ab und erhalten dann ihr Präparat. Die Apotheke oder Praxis rechnet direkt mit der Beratungsstelle ab.

Rückwirkend können keine Kosten übernommen werden!
Es besteht kein Rechtsanspruch!

Persönliche Beratungstermine ab dem 27.4.2020 wieder möglich!

Ab Montag, den 27.4.2020 bieten wir in unser Beratungsstelle in der Feldstraße 24a wieder persönliche Beratungsgespräche an.  Auch Anträge auf die Erstausstattung (finanzielle Unterstützung aus der Bundesstiftung Mutter und Kind) können wieder persönlich gestellt werden.

Hierbei sind folgende Regeln zu beachten:

– vereinbaren Sie zwingend vorher telefonisch einen Beratungstermin, auch für die Anträge auf Erstausstattung

– kommen Sie bitte alleine zum Beratungsgespräch

– tragen Sie unbedingt einen Mundschutz

– bringen Sie einen eigenen Stift mit

Puzzle, Bücher, ….

Bis auf weiteres bleibt unsere Kleiderkammer leider auf Grund der aktuellen Lage geschlossen.

Nun lagern bei uns hinter verschlossenen Türen viele schöne Sachen, die Sie jetzt gerade zu Hause sehr gut gebrauchen könnten um den Alltag etwas bunter, leichter, interessanter zu gestalten.

Wir haben zahlreiche Kinderbücher und viele große Puzzle (1000 Teile),

Sollten Sie Bedarf an diesen oder auch anderen Dingen haben, rufen Sie uns gerne zu den üblichen Bürozeiten an. Wir besprechen dann persönlich, was Sie brauchen, packen Ihnen eine Tüte und würden die Sachen zu einer vereinbarten Zeit zur Abholung vor die Tür stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!