Pränataldiagnostik

Mit pränataler Diagnostik sind alle Untersuchungen vor der Geburt des Kindes gemeint.

Mit Hilfe dieser Techniken und Untersuchungsmethoden lässt sich eine begrenzte Anzahl von Erkrankungen oder Behinderungen feststellen.

In Einzelfällen ist es möglich, während der Schwangerschaft Erkrankungen zu behandeln oder aber auch die weitere Schwangerschaft und Geburt anders zu gestalten, z. B. eine Geburt durch einen geplanten Kaiserschnitt.

Pränatale Diagnostik kann trotz unauffälliger Untersuchungsergebnisse keine 100%ige Sicherheit für ein gesundes Kind geben.

Pränatale Diagnostik – umfangreiche Informationen erhalten Sie auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

https://www.familienplanung.de/schwangerschaft/praenataldiagnostik/

Wenn Sie etwas mehr zur pränatalen Diagnostik wissen möchten oder wenn Ihr Arzt/ Ihre Ärztin Ihnen mitgeteilt hat, dass Sie ein behindertes Kind erwarten, dann rufen Sie uns an. Unsere Beraterinnen sind für dieses Fachgebiet geschult.

Damit wir ausreichend Zeit für Ihre Anliegen haben, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin mit uns:

Telefon: 0 41 21 / 2 48 81
Email: info@skf-elmshorn.de